Eine kleine Zwangspause ….

….. musste ( muss ) ich, bezüglich des Fotografierens, einlegen, denn mein rechter Ellenbogen macht mir schwer zu schaffen :cry:

In letzter Zeit wurde ich aber immer wieder darauf angesprochen, dass man mich ja so gar nicht mehr im Dreck liegen sieht :mrgreen:

Somit habe ich beschlossen, dass ich ” immer ” nur einen Teil des Turniers fotografiere, so wird mein Ellenbogen etwas geschont, meine Hunde kommen auch nicht zu kurz und ich bleibe in der Übung, denn das Fotografieren von Turnieren reizt mich doch sehr !!!

Am 4.09. waren wir in Münsingen, ich hatte mir das A3 vorgenommen … Richterin Susanne Nieder stellte mir aber ein nettes Sprüngle direkt vor meine Nase, so dass ich auch den Jumping3 fotografierte :mrgreen:

Viel Spass beim Anschauen der Bilder … einfach auf´s Foto klicken.

Achja, unser A-Lauf war eine mittlere Katastrophe … es lag aber nicht am Parcours, sondern eher daran, dass ich Eyk in seiner Mittagsruhe störte :roll:   … im Spiel A1/A2 war der Bub dann wieder wach, der Lauf auch etwas besser, aber es scheinte dennoch nicht die richtige Tageszeit für´s Onkele zu sein :-?

Ein herzliches Dankeschön schicke ich nach Münsingen, denn es war mal wieder ein richtig schönes Turnier *bravo*

Einen Kommentar schreiben